Wassersport-Kaskoversicherung - Tarifdetails

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot

Tarifdetails

 

Versicherungsschutz und Geltungsbereich

Die Gothaer Wassersport-Kaskoversicherung sichert private Sportbooteigner umfangreich gegen Diebstahl und Beschädigung des Bootes sowie diversen Zubehörs ab. Versichert sind alle im Vertrag bezeichneten Sachen. Grundlage dazu bildet das detaillierte Antragsformular, das einen wesentlichen Bestandteil des Vertrages darstellt.

Die Wassersport-Kaskoversicherung gilt an Land und auf Binnengewässern Europas, der Nord- und Ostsee, dem Mittelmeer sowie der Atlantikküste (bis 200 sm). Ein anderer Geltungsbereich kann vor Risikobeginn vereinbart werden.

Transporte, Regatten und Winterlager sind eingeschlossen, sofern im Einzelfall keine andere Vereinbarung getroffen wurde.

 

Die wichtigsten versicherten Gefahren und Schäden

Verlust und Beschädigung des Bootes durch Unfall
Sinken und Kentern, Vandalismus, Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm ab Windstärke 8
Höhere Gewalt
Einbruchdiebstahl, Beraubung, Diebstahl des ganzen Fahrzeugs
Für lose Teile und äußeres Zubehör bestehen besondere Vorschriften
Bei Bruch von Mast bzw. Spieren sind auch die dadurch entstehenden Folgeschäden am Fahrzeug mitversichert
Osmose- und Maschinenschäden für neue Boote in den ersten 48 bzw. 36 Monaten abgedeckt
Gothaer Nautic Plus:
Allgefahrendeckung mit den üblichen Ausschlüssen wie z.B. Krieg, Vorsatz, Alterung, Abnutzung, Schäden an Trailer oder Slipwagen, grobe Fahrlässigkeit

Versicherungswert

Versicherungswert ist der aktuelle Marktwert der zu versichernden Sachen bei Vertragsabschluss
Bei Gothaer Nautic Plus gilt dieser zur „festen Taxe“ vereinbart. Der Einwand der Unterversicherung ist ausgeschlossen.
Mindestversicherungssummen in der Gothaer Nautic Plus
ab 20.000 Euro
Gothaer Nautic: Zeitwertentschädigung bei Totalschaden, bei Teilschäden Übernahme der Reparaturkosten und Ersatzteile mit prozentualen Abzügen "neu für alt" bei Ersatz von Masten, Segeln, Motoren und sonstigen Antrieben ab einem Bootsalter von 4 Jahren. Der Arbeitslohn wird voll erstattet.
Gothaer Nautic Plus
Bei Totalschaden wird der vereinbarte Versicherungswert erstattet. Im Falle eines Teilschadens ersetzt die Gothaer die zur Ausbesserung notwendigen Reparaturkosten bzw. Ersatzbeschaffung (ohne Abzüge "neu für alt").
- Darüber hinaus gelten Wrackbeseitigungs- und Entsorgungskosten als mitversichert.

Schadenfreiheitsrabatt

Gothaer Nautic
- Feste Beträge
- bis zu 50 Prozent Schadenfreiheitsrabatt
- Rabattretter nach sieben schadenfreien Jahren
Gothaer Nautic Plus
- Prozentuale Beträge von der Versicherungssumme
- bis zu 50 Prozent Schadenfreiheitsrabatt
- Rabattretter nach sieben schadenfreien Jahren

Vertragslaufzeiten und Zahlungsweise

Die Vertragslaufzeit beträgt generell ein Jahr, wobei eine Einschränkung auf saisonale Deckung gegen Rabatt möglich ist (Gothaer Nautic). Grundsätzlich wird eine jährliche Zahlweise vereinbart. Bei entsprechendem Teilzahlungszuschlag ist jedoch auch halbjährliche bzw. vierteljährliche Zahlweise möglich.

 

Ausschlüsse

Gewerbliche Nutzung
Jetski, Wetbike
Boote älter als 25 Jahre bei Vertragsabschluss (Gothaer Nautic Plus)
Boote älter als 40 Jahre bei Vertragsabschluss (Gothaer Nautic)
Die Annahme- und Anfragerichtlinien lt. Tarif sind einzuhalten

Schaden und Service

Brand- und Explosionsschäden, Einbruchdiebstahl und Diebstahl sind der zuständigen Polizeibehörde und Hafenverwaltung anzuzeigen.
Schäden über 2.500 Euro sind direkt der Gothaer mitzuteilen:
Telefon: 0221 3090-4096
Telefax: 030 5508-18508
Bei allen fachlichen Fragen steht die Gothaer Service-Hotline Wassersport dem Versicherten werktags zwischen 8 und 18 Uhr mit schnellen kompetenten Auskünften zur Verfügung:
Tel: 0551 701 54288
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: