Bauleistungsversicherung

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Rund-um-Schutz für Bauvorhaben - mit unserer Bauleistungsversicherung

Mit der Bauleistungsversicherung sind alle Bauleistungen vom Fundament bis zum Dachstuhl versichert, ebenso wie Baustoffe und Teile für den Roh- und Ausbau sowie Einrichtungsgegenstände, die fester Bestandteil des Bauprojekts sind. Durch besondere Vereinbarungen ist der Schutz außerdem auf Hilfsbauten, Bauhilfsstoffe, Baugrund und Bodenmassen erweiterbar. Sogar Schadensuchkosten und Altbausubstanz können nach Vereinbarung einbezogen werden.

 

Vorteile:

Der Versicherungsbeitrag der Bauleistungsversicherung kann anteilig auf die bauausführenden Handwerksbetriebe "umgelegt" werden
Der Beitrag für die Bauleistungsversicherung ist vergleichsweise gering im Vergleich zu den möglichen Schäden

Bauvorhaben bis zu einer Versicherungssumme von 2,5 Mio. Euro sind zu den Vorgaben des Tarifauszugs 2017 (Bauleistungsversicherung) versicherbar. Ab einer Versicherungssumme von 2,5 Mio. Euro bzw. bei einer Abweichung von den Deckungsinhalten des Tarifauszugs ist der Antrag Bauleistung zu verwenden.

 

Verkaufsargumente

Es ist nicht nur das Risiko des Bauherrn versichert, sondern auch die Risiken der am Bau beteiligten Unternehmer an von ihnen erbrachten Bauleistungen.
Die Bauleistungsversicherung kostet den Kunden letztendlich keinen Cent, wenn er den Versicherungsbeitrag anteilig auf die bauausführenden Handwerksbetriebe "umlegt" (sofern AGB-konform bei der Ausschreibung darauf hingewiesen wurde). Bei der Endabrechnung der Bauleistungen wird einfach ein entsprechender Abzug für den Versicherungsbeitrag vorgenommen. Dieses Verfahren ist im Baugewerbe durchaus geläufig.
Der Beitrag für die Vielgefahrendeckung der Bauleistungsversicherung ist vergleichsweise gering im Vergleich zu den möglichen Schäden, die den wirtschaftlichen Ruin des Bauherrn oder mitversicherter Unternehmer bedeuten können.
Umfassender Versicherungsschutz für den Kunden durch fast unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten und individuell auf das jeweilige Bauvorhaben zugeschnittene Deckung.
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: