Vermögensschaden-Haftpflicht für Immobilienverwalter - Tarifdetails

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot & Antrag

Die Gothaer Vermögensschadenhaftpflicht für Immobilienverwalter - Tarifdetails

 

Für wen ist die Versicherung?

Verwalter von privat, gewerblich und freiberuflich genutzten Immobilien sowie Wohnungseigentumsverwalter gemäß § 27 Wohnungseigentumsgesetz (WEG).

 

Was ist versichert?

Der Versicherer gewährt dem Versicherungsnehmer Versicherungsschutz für den Fall, dass er wegen eines bei der Ausübung beruflicher Tätigkeit -von ihm selbst oder einer Person, für die er einzutreten hat - begangenen Verstoßes von einem anderen aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhalts für einen Vermögensschaden verantwortlich gemacht wird. Bei Vermögensschäden handelt sich um Schäden, die weder Personenschäden noch Sachschäden sind, noch aus solchen Schäden herleiten.

 

Was erhält der Kunde im Schadensfall?

Ziel ist es, den Kunden vor Schadensersatzansprüchen, die gegen ihn erhoben werden, zu schützen. Mithilfe der langjährigen Expertise unserer Schadenkollegen und deren Qualifikation als Volljuristen, bietet die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung folgende Leistungen im Schadenfall:

 
die Prüfung der Haftpflichtfrage
die Regulierung des Schadens
die Abwehr unberechtigter Schadensersatzansprüche (Rechtsschutz).
Kommt es zu Rechtsstreitigkeiten, führt die Gothaer den Prozess und trägt die Kosten
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: