Die Gothaer GGF-Versorgung

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Der Gothaer Versorgungsplan für GGF-Versorgung

Der Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH (GGF) kann sich über den Betrieb steuerwirksam eine lukrative Versorgung aufbauen.

Der Gothaer Versorgungsplan für GGF ist ein aus mehreren Bausteinen bestehendes Konzept, das genau auf die persönlichen Bedürfnisse und die unternehmerische Situation zugeschnitten werden kann. Das Versorgungskonzept besteht aus folgenden Bausteinen:

 
Modul 1: Eine Direktversicherung und/oder eine Lösung über die Gothaer Pensionskasse als Grundbaustein
Modul 2: Eine Pensionszusage mit klassischer Rückdeckungsversicherung oder alternativer Teilrückdeckung durch Fonds
Modul 3: Alternativ oder ergänzend zu Modul 2: Eine Versorgung über die Gothaer Unterstützungskasse

Der Gothaer Versorgungsplan bietet Vorteile für den Gesellschafter-Geschäftsführer und die GmbH. Die wichtigsten sind:

 

Vorteile für den Gesellschafter-Geschäftsführer:

Befreiung von der Sozialversicherungspflicht und die Rückerstattung zu Unrecht gezahlter Beiträge ist möglich
Hohe Absicherung im Alter
Optionaler Hinterbliebenen- und Invaliditätsschutz
Absicherung der Ansprüche auch bei Insolvenz der GmbH

Vorteile für die GmbH:

Steuervorteile durch absetzbare Aufwendungen
Verbesserung der Liquidität ist möglich
Bilanzielle Risiken der GmbH sind bei Tod oder Invalidität des GGF abgesichert
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Vertriebssupport

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: