Branchenlösung Apotheken - Tarifdetails

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Gothaer Branchenlösung für Apotheken - Tarifdetails

 

Nach dem neuen Tarifvertrag haben alle Mitarbeiter in Apotheken und Auszubildende zu pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (außer in den Kammerbezirken Nordrhein und Sachsen) ab dem 1.1.2012 ein Anrecht auf einen Arbeitgeberbeitrag zur betrieblichen Altersversorgung in Form der Direktversicherung. Die Höhe des monatlichen Arbeitgeberbeitrags richtet sich nach der Wochenarbeitszeit des Mitarbeiters.

Er beträgt:

 
27,50 Euro bei mehr als 30 Stunden pro Woche
22,50 Euro bei mehr als 20 Stunden pro Woche
15,00 Euro bei mehr als 10 Stunden pro Woche
10,00 Euro bei maximal 10 Stunden pro Woche
10,00 Euro für Auszubildende zu pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten nach einer Probezeit von max. vier Monaten

Darüber hinaus gibt es als zusätzlichen Anreiz einen Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung in Höhe von

 
20% des umgewandelten Arbeitsentgeltes

Mit der Altersvorsorge zu warten lohnt sich nie - vor allem nicht in 2011. Die Gothaer bietet daher eine attraktive Möglichkeit, die Entgeltumwandlung schon in diesem Jahr abzuschließen und dadurch wichtige Vorteile zu nutzen:

 
Sicherung des Rechnungszinses von 2,25% für den gesamten Vertrag, also für die Entgeltumwandlung in 2011 sowie zusätzlich für die ab 2012 tarifvertraglich vorgesehenen Arbeitgeberleistungen (Beitrag + Zuschuss)
Abschluss des Vertrages noch auf das Regel-Mindestalter 60 Jahre möglich. Ab 1.1.2012 wird die Altersuntergrenze auf 62 Jahre angehoben
Mit dem "Nachtrag zum Arbeitsvertrag für Apothekenmitarbeiter 2011" wird schon jetzt der Arbeitgeberbeitrag zur bAV sowie der Zuschuss zur Entgeltumwandlung ab 2012 geltend gemacht. So wird die Förderung optimal ausgeschöpft. Der Kunde erhält zum 1.1.2012 automatisch eine neue Police mit den höheren Beiträgen.
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Vertriebssupport

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: