HomeÜber Gothaer > Rating-Ergebnisse

Rating-Ergebnisse der Gothaer Gesellschaften

Fitch Ratings: "A" Finanzstärke-Rating der Gothaer bestätigt

Bild Fitch

Januar 2017: Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat die Rating-Ergebnisse der Gothaer Allgemeine Versicherung AG und der Gothaer Lebensversicherung AG erneut bestätigt. Die Unternehmen werden weiterhin mit 'A' bewertet und der Ausblick der Ratings ist "stabil".

Die Bestätigung der Ergebnisse reflektiert laut Fitch Ratings die weiterhin starke und widerstandsfähige Kapitalausstattung sowie die gute Marktposition des Gothaer Konzerns. Fitch würdigte neben der breiten Aufstellung des Konzerns die starke Kapitalausstattung als unterstützenden Faktor für die gute und konstante Ratingbeurteilung.

Weiterhin positiv auf die Ratingnote wirkte sich das Ende 2015 als "stark" bewertete "Fitch Prism Factor-Based Model" aus. Fitch rechnet damit, dass der Gothaer Konzern die starke Kapitalausstattung beibehalten wird und der Solvency II-Wert für 2016 deutlich über 100 Prozent liegen wird - und dies sogar ohne Nutzung von Transitionals.

"Wir arbeiten hart dafür, unseren Konzern auch in dem jetzt schon seit langer Zeit extrem herausfordernden Umfeld wertorientiert und nachhaltig zu führen. Dass uns das sehr gut gelingt, zeigt die erneute Bestätigung unserer Rating-Ergebnisse durch Fitch Ratings. Uns ist bewusst, dass in den letzten Monaten einige Unternehmen ihre Rating-Ergebnisse nicht halten konnten und herab gestuft wurden", äußert sich der Vorstandsvorsitzende des Gothaer Konzerns, Dr. Karsten Eichmann zu den aktuellen Rating-Ergebnissen.

 

Standard & Poor's bestätigt Rating-Ergebnisse der Gothaer

Bild Standard & Poors

Dezember 2015: Die internationale Rating-Agentur Standard & Poor's (kurz "S&P") hat am 4. Dezember die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer Konzerns bestätigt. Die Gothaer Allgemeine Versicherung AG, die Gothaer Lebensversicherung AG und die Gothaer Krankenversicherung AG werden weiterhin mit 'A-' und einem stabilen Ausblick eingestuft.

Die guten Ergebnisse reflektieren die Meinung der Analysten, dass der Gothaer Konzern im Rahmen seiner wertorientierten Unternehmenssteuerung gezielt auf die weitere Entwicklung ertragreicher Produkte setzt. Die starke Wettbewerbsposition der Gothaer fußt laut S&P auf einem breiten sowie spartenübergreifenden Produkt- als auch Mix der Vertriebskanäle.

Die soliden Enterprise Risk Management-Kapazitäten ermöglichen es dem Konzern, seine Kapitalallokation und Einnahmenseite laufend zu optimieren und so das Risiko/Rendite-Verhältnis zu verbessern.

"Ich freue mich, dass Standard & Poor's nach Fitch Ratings unsere Rating-Ergebnisse erneut bestätigt und damit unsere solide Kapitalausstattung und die starke Marktposition der Gothaer mit der breiten Diversifizierung honoriert", so der Vorstandsvorsitzende des Gothaer Konzerns, Dr. Karsten Eichmann.

 

Die aktuellen Rating-Ergebnisse in der Übersicht:

  Standard & Poor's
(Stand Dezember 2015)
Fitch Ratings
(Stand Januar 2017)
Gothaer Allgemeine A - A
Gothaer Leben A - A
Gothaer Kranken A -  

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: