Datenschutz > Sicherheit

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst und möchten, dass Sie sich hier nicht nur wohl, sondern vor allem auch sicher fühlen. Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Website. Sie trifft nicht zu für Websites, auf die diese Website verlinkt.

 

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies können je nach Vertragsart neben Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung auch alle sensitiven besonderen Daten sein, wie zum Beispiel Gesundheit, Einkommensverhältnisse und finanzielle Bonität. All diese Daten unterliegen gemäß BDSG einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

 

Erhebung personenbezogener Daten

Für einen Besuch unserer Website im öffentlichen Teil benötigen wir keine Daten von Ihnen. Sie können sich absolut anonym im Sinne des neuen BDSG bewegen. Sie können beispielsweise Tarifrechner und dergleichen anonym nutzen und unsere Website jederzeit verlassen. Wir erfassen lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie kommen, sowie die Web-Seiten, die Sie bei uns besuchen. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet, um unseren Internet-Auftritt für Sie weiter zu verbessern.

Wollen Sie jedoch eines unserer vielfältigen Service-Angebote, wie beispielsweise die Schadensmeldung, in Anspruch nehmen, so verlassen Sie den öffentlichen Teil unseres Angebotes und betreten den geschützten Bereich einer sogenannten geschlossenen Benutzergruppe. Dieser Nutzung geht eine ausdrückliche freiwillige Einwilligungserklärung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten voraus, soweit es dem Zweck Ihres Vertrags- oder Vertrauensverhältnisses dient. Die eingegebenen Daten werden hierbei von Ihrem PC aus nach neuestem technischen Standard (SSL) verschlüsselt übertragen, um sie gegen missbräuchliche Nutzung Dritter zu schützen.
Ferner setzen wir temporäre Cookies zeitweise zur statistischen Erfassung von Web-Zugriffen durch einen Dienstleister ein.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern. Das Lesen und Weiterverarbeiten Ihrer Daten unterliegt einerseits einem strengen internen Reglement und erfolgt andererseits ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der Agentur und den Gesellschaften des Gothaer Konzerns. Die interne Nutzung im Rahmen einer umfassenden Kundenbetreuung erfolgt nur, wenn Sie im Antrag hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

 

Sicherheit personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns als Teilnehmer der geschlossenen Benutzergruppe mit Ihrer Einwilligungserklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung übergeben, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form über das Internet zu unserem Rechner übertragen, gespeichert und gesichert (Ausnahme: Datenübertragung per E-Mail). Das hierbei eingesetzte Sicherheitsverfahren entspricht dem jeweils aktuellen Stand der Technik. Die auf unserer Seite tätigen Personen sind alle auf den Datenschutz gemäß § 5 BDSG verpflichtet und die Zugriffe auf die Daten mittels eines speziellen Berechtigungsverfahrens geschützt.

 

Datenschutz im Bewerbungsverfahren

Datenschutz ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Weil Verlässlichkeit zu den Kernwerten unseres Unternehmens zählt, legen wir Wert darauf, dass Sie wissen, wie Ihre Daten im Bewerbungsprozess verarbeitet werden.

 
Wir speichern die Daten Ihrer Bewerbungsunterlage sowie ergänzende Unterlagen und Daten aus dem weiteren Verfahren ausschließlich zu Zwecken der Bewerberauswahl für die Stelle, auf die Sie sich beworben haben oder für ähnliche Stellen des Konzerns. Die Speicherung erfolgt maximal bis zu zwölf Monate nach Abschluss des Besetzungsverfahrens.
Ihre Daten werden nur an Personen innerhalb des Gothaer Konzerns sowie an von uns im Rahmen der Rekrutierung beauftragte Dienstleister übermittelt, die an den Auswahlprozessen beteiligt sind. Eine Übermittlung an Dritte im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes findet darüber hinaus nicht statt.

Sollten Sie mit diesen Regelungen nicht einverstanden sein, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir richten uns nach Ihren Wünschen.

 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies sind nicht bestimmten Personen zugeordnet und enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies", die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies, mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Einige der beim Besuch unserer Web-Seiten erfassten Daten werden für statistische Auswertungen herangezogen, die von externen Dienstleistern in unserem Namen durchgeführt werden.

Ob bei Ihnen Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht, können Sie selbst entscheiden und in Ihren Browsereinstellungen festlegen.

 

Nutzungsprofile

Auf unseren Webseiten werden einige Daten erfasst, die für statistische Auswertungen herangezogen werden. Diese Auswertungen werden von externen Dienstleistern in unserem Namen durchgeführt. Aus den gesammelten Daten können unter einem Pseudonym Nutzerprofile erstellt werden, die Marketing- und Optimierungszwecken dienen. Dazu müssen Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung des Internet-Browsers und des Computersystems ermöglichen. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten ausgewertet und eine persönliche Identifizierung der Besucher unserer Webseiten erfolgt mit diesen Auswertungsverfahren nicht.

 

Abmeldung vom GoNewsletter für Makler

Falls Sie sich für unseren Makler-Newsletter registriert haben, diesen aber nicht mehr empfangen möchten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden. Einen entsprechenden Abmelde-Link finden Sie unten in jedem GoNewsletter und in jeder GoExpress-Mail.

 

Auskunfts- und Korrektur-Rechte gespeicherter personenbezogener Daten

Gemäß § 34 und § 6b BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung/ Sperrung unzulässiger bzw. Berichtigung unrichtiger Daten. Wenden Sie sich in all diesen Fällen unmittelbar an:
Gothaer Versicherungsbank VVaG
Konzernbeauftragter für den Datenschutz
Thomas Müller
Arnoldiplatz 1
50969 Köln

Hinweis: Bitte benutzen Sie unser Formular
" An den Datenschutzbeauftragten des Gothaer Konzerns "

 

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: